Rückmeldungen meiner Kunden

 

Ich habe so liebevolle Rückmeldungen von meinen Kunden, Lesern und Klienten bekommen;
an dieser Freude möchte ich Euch gerne teilhaben lassen

 

Damit zu werben ist nicht so einfach, liebe Leser... es gibt soviel Dankbarkeit und Freude nach den Sessions, dass der Wunsch meiner Klienten mir mit der Zeit Befehl wurde; diese Stimmen sollte ich mit freundlicher Zustimmung aller Beteiligten abdrucken. Herzensdank dafür:

 

 

Waltraud G. aus Murnau:

Welch wunderbare Erfahrung für mich. Wenn Du weißt, wo Du ansetzen kannst, weil Dein Bewusstsein sich erweitert, zulässt und sofort spürt, was sich alles lösen kann, gehts nur noch in Leichtigkeit weiter!!!
Tausend Dank von Herzen.

 

 

Nadeschda S. aus Bad Tölz:

Mein Vertrauen ging immer schon mehr in Richtung Himmel. Aber was mit Hilfe von Renate und ihren "Helfern" möglich ist, ist unbeschreiblich hilfreich und heilsam. Danke, danke, danke

 

 

Walter K. aus München:

Noch nie kam ich so tief an meine Probleme ran und konnte fühlen, wie sich auch der Körper mit entspannte. Gesundheit folgte. Mein Vertrauen in die feinstofflichen Heiler und den "Vermittler-Engel auf Erden" Namens Renate zahlte sich aus. Diese tiefe Dankbarkeit möchte ich gerne der Welt mitteilen und jede/n ermutigen, sich in die Hände von energetisch agierenden Heilern zu begeben.

 

 

Simone B. aus Saarbrücken:
Auf der Messe spürte ich sofort, wo ich bei meinen Problemen weiterkomme; und siehe da mein Gefühl trügte nicht. Die außerordentliche Gabe, mit Hilfe der Engel, aufgestiegenen Meister, und Naturgeister konnten sich mehrere Ahnen-themen und damit verbundene Schmerzen und Streitigkeiten in Nichts auflösen. Die Liebe und Wärme dieser Frau Renate machten es mir leicht, mich zu öffnen. Grandios, danke.

 

 

Sandra Sch. aus Chieming:
Ich verneige mich vor dem, was in der Arbeit mit Renate Zormeier, spürbar als direkte Auflösung auf Zellebene, der am besten und tiefsten von uns selbst versteckten Themen möglich ist. Es ist eine Befreiung per ecellance und das Familienleben balanciert sich aus, meine immer wiederkehrenden Schmerzen schwinden, sowie meine persönlichen beruflichen Ziele finden endlich ihre Erfüllung.
Natürlich muss man diesen Weg immer selbst mitgehen: aber im Vertrauen und mit Hilfe einer so kompetenten Begleitung ist das einfach.
Meinen tief empfundenen Dank, auch an die geistige Welt.

 

 

Brigitte A. aus Prien:

Ich spüre so viel Erleichterung und neu gefundene Freude in meinem Leben, dass ich den energetischen Auflösungs-Weg mit Renate nur jedem empfehlen kann. Ihre herzliche, mütterliche Art wärmt das Gemüt und wird von mir, wo immer es gebraucht wird, gerne weiter empfohlen. Herzlichen Dank an Renate und ihre feinstofflichen Helfer.

Diese e-mail erreichte mich am 27. Juli 2016

Liebe Renate Zormeier,

ich möchte Ihnen einfach meine Wertschätzung für das sehr gelungene Buch aussprechen. Vor Jahren wurde ich zu "Maria Magdalena`s Manuskript" von

Tom Kenyon und seiner Frau Judi geführt, was mich sofort in den Bann zog.

Da gab es Antworten für unsere Beziehungsdramen zwischen Mann und Frau, von denen ich natürlich auch einige erleben durfte. Und Heilung ist möglich,

wenn... beide sich in den alchemistischen Schmelztiegel begeben und sich dem transformativen Feuer aussetzen.

Ihr Buch geht für mich weiter, ergänzt es, sehr erfrischend und ehrlich geschrieben.

UND ICH INNERLICH AUSRUFE: Ja, genau, darum geht es. 

Das ist unsere Aufgabe als Mann und Frau - in die Heilung und Liebe zu gehen und sich trauen, unseren Ängsten zu stellen,

die Vergangenheit loszulassen und die neue Zukunft liebevoll zu begrüssen.

"Beziehungen sind wie Pokerspiele. Jeder blufft, dass er die höheren Karten  hätte. Wenn ihr in heilige Beziehungen eintretet, werden alle Karten auf den Tisch gelegt, denn die Klarheit von zwei Menschen,

 die sich alle Karten anschauen, ermöglicht Transformation." (aus dem Buch Maria Magdalena)

Nach einer schmerzlichen Erfahrung mit einer Frau, wo ich mich sicher wähnte, daß

 eine andere Art von Beziehung möglich wäre, doch nach einer gewissen sehr schönen Zeit des Miteinanders abrupt mit viel Angst endete, war ich recht lange Zeit emotional ziemlich unten und durchlief für mich einige sehr schmerzhafte Prozesse, die im Nachhinein alle recht klärend und hilfreich waren; und kurz nach dem Ende einer tiefgehenden Erfahrung im März diesen Jahres in einem Darkroom-Retreat (9 Tage und Nächte im Dunkeln, ohne Essen) in Thailand, erschien Ihr Buch in mein Leben.

Liebevollen Gruß
aus Frankfurt

 

e-mail vom 11. Sept. 2016

Herzlichen Dank für diese wertvollen Hinweise, ehrlichen
Erfahrungen, Erkenntnisse, die Sie dem Leser vermitteln. Ich fühle, es werden stets mehr Männer und Frauen, die sich entscheiden, diesen Fingerzeig als Wegweisung nehmen und auf ihre Art und Weise gemeinsam zu gehen und Neues in Beziehungen entdecken.

Ihr Buch macht uns Männern, sicher auch den Frauen, viel Mut, diesen Pfad einzuschlagen.

Auf vielen Ebenen wird endlich Balance erreicht werden.

Angesichts des der-zeitigen zunehmenden "Chaos" auf Erden sicherlich not-wendig.

 Möge Ihr Buch viele aufrichtige Menschen finden, die sich auf neue Pfade der Beschenkungs-Kultur einlassen wollen.

Mit recht herzlichen Grüssen

F. W. aus Berlin

 

 

18. April 2017:

5 Sterne, danke.

Ich bin tief bewegt!

Schon nach den ersten 33 Seiten hatte war ich mir bewusst, dass dieses wunderbare Buch mir die Antworten auf meine Fragen hinsichtlich der alltäglichen Herausforderungen in den (Paar-) Beziehungen zwischen Mann und Frau geben wird und dieses Bewusstsein verstärkte sich dann noch im weiteren Verlauf der Schilderung der Autorin, die es mit ihren einfachen Situationsbeschreibungen und Erklärungen, ihrem Humor und liebender Lebendigkeit schaffte, mich so sehr emotional und intellektuell zu fesseln, dass für mich aus einem wichtigen Sach-buch ein unglaublich spannender Roman wurde.
Durch das an die Frauen gerichtete, tief ergreifende Schlusswort, übergibt die Autorin den Schlüssel zu uns Männern folgerichtig und korrekt an die Weiblichkeit. Spätestens hierdurch wird es zu dem, ja, dem Partnerbuch schlechthin.
Denn jeder, der es in Liebe und Wohlwollen liest, kann nach dessen Lektüre nicht mehr behaupten, er hätte es nicht besser gewusst!
Herzlichen Dank für diese Erfahrung!

 

 

e-mail vom 15.August 2017:

Guten Morgen Renate,
ich hab dein Buch über ... bestellt. 
Ja wir leben in einer sehr guten Zeit mit vielen Umbrüchen. Du bringst es in Deinen Beschreibungen im Buch und auf deiner Website gut auf den Punkt.

Ich freue mich dich entdeckt zu haben.
Herzliche Grüße 

Roland T.

76593 Gernsbach

 

 

5 Sterne

am 8. April 2016 in Amazon

Mir ist Wichtiges klar geworden!
Das Buch deckt ein sehr breites Spektrum ab, das überraschte mich - sowohl Zeitgeschichtlich als auch vom Bewußtsein. Ich bin schon lange in der Männerbewegung am Suchen nach geeigneten Informationen / Wahrheiten. In diesem Buch habe ich einiges gefunden, was auch ich noch nicht kannte. Auch wird vieles, durch den Weiten Bogen, der von der Autorin gespannt wird, in einen wichtigen Zusammenhang gestellt.

Sehr berührt hat mich, daß eine Frau, ohne Verletzung und Schuldzuweisung viele Seiten bei uns Männern wertschätzt. Das geht tief ins Herz, und es ist schön zu lesen, daß es Frauen gibt, die große Achtung vor der wahrhaftigen Männlichkeit haben - auf der Suche danach sind, wie wir Männer auf unsere Weise auch.
Ich bin sehr dankbar, das Buch gelesen zu haben.

Klaus A. aus München

 

 

5 Sterne

Amazonkunde 30.Juli 2016:

 

Ein ungemein wertvolles Buch zur Heilung der Beziehung von Mann und Frau!!!!!

Vielen, vielen Dank für diese wertvollen Gedanken, Erfahrungen, Erkenntnisse, die Renate Zormeier dem Leser
vermittelt. Hoffentlich werden es mehr und mehr Männer und Frauen, die sich entscheiden, diesen Weg auf ihre Art und Weise gemeinsam zu gehen, lesen und Neues in Beziehungen entdecken.
Ihr Buch macht uns viel Mut, diesen Weg zu gehen.
Es wird dabei, viel Gutes auf vielen Ebenen geschehen.
Angesichts des derzeitigen zunehmendenen "Wahnsinns" auf diesem Planeten, sicherlich not-wendig.
Möge das Buch viele aufrichtige Menschen finden, die sich auf neue Wege der Beziehungs-Seelen-Kultur
und authentischen Begegnung einlassen wollen.

 

 

Amazon Kunde am 27. Juli 2017

4 Sterne
Die verletzte weibliche Psyche hat Renate für sich gemeistert und führt mit Liebe die Frauen in ihre eigene Meisterschaft
Das Buch ist in der bedingungslosen Liebe geschrieben. Bin zwar noch nicht weit gekommen mit lesen. Man spürt, dass Renate mit diesem Thema sehr bewandert ist und darin eine Meisterin geworden ist. Die Übungen darin hatte ich noch keine Zeit zu vollziehen, darum kann ich kein Feedback darüber abgeben. Schön, dass es Frauen gibt, welche ihre weiblichen Verletzungen transformiert haben, männlich und weiblich verschmolzen und nun einen freien Weg in der Beziehung des Neuen Zeitalters gehen können.

M.K. aus Borkum

 

 

Klaus A. aus München:
Amazonkunde  5 Sterne

Wunderschön tiefes Buch!
Ich hatte des öfteren Gänsehaut ob der ausgesprochenen Wahrheit. Das Buch ist geschrieben aus tiefem Wissen, weit abseits des Gewöhnlichen.

Man liest über die besonderen Fähigkeiten des weiblichen Körpers, sich mit dem Bewußtsein des Göttlichen zu verbinden und über die Schönheit des Irdischen in der Schöpfung. Frauen sollten wissen, was in ihnen steckt. Die Befreiungsrituale wirken sehr kraftvoll, um es zu leben. Die eigentliche Schönheit der Frauen ist nur zum kleinen Teil äußerlich sichtbar, ähnlich wie bei den Eisbergen.

 

 

Susanne Arzmüller, eine liebe Kollegin:

"Was für ein unvergleichliches Buch.
Damit arbeite ich gerne mit meinen Frauen."

www.weiblichtkeit.jimdo.com

 

 

e-mail vom 27. Okt. 20.17

Liebe Renate,
ich möchte dir nur meine Wertschätzung und Dankbarkeit ausdrücken für obiges Buch, das ich erst jetzt dazu komme mit Freude und Genuß zu lesen.
Merci beaucoup!
Ich hoffe, wir treffen uns mal persönlich.
Sei herzlich gegrüßt

Frank Weber