Vorträge - Seminare

 

 

 

 

 

Wir veranstalten in unregelmäßigen Abständen Vorträge und Seminare zu folgenden Themen:

 

Liebend gerne natürlich auf Einladung!:)

-> Geheilte Sexualität

-> Der (v)erkannte Mann

-> Energetische Auflösungen

-> Partnerschaft der Neuen Zeit

-> Komm in Deine Kraft Schwester

-> Was ist Germanisches Bewusstsein?

-> Wie verbinde ich mich richtig mit der Quelle?
-> Erweckung der weiblichen und der männlichen Urkraft

 

 

 

Wenn Du informiert werden willst, laß Dich in den Mail-Verteiler eintragen->

Das ist unverbindlich und garantiert werbungsfrei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*¨¨˜“*¤.¸♥¸.¤*“˜¨¨*

 

 

 

NEU

* Am 14. und 15.April 2018 sind wir in Landsham bei München, Haus Sophia


Am Vorabend, den 14.04. um 19.30 Uhr findet ein Vortrag zum Thema statt.

 

Thema  "Geheilte Sexualität"  weil es so wichtig ist !!!

 

Intensiv-Tagesseminar -> zum vollständigen Auflösen
sämtlicher uralter Verletzungen, Pakte, Eide, Gelübde u.v.m.

Einzelpreis € 120,-/ Paarpreis € 210,-

Ein Sonntag  im Haus der Sophia  in exklusiver Atmosphäre

 

10 bis 18 Uhr ->


Themenschwerpunkte des Seminars:
Auflösung uralter Verletzungen, Pakte, Gelübde des Sexualchakras u.v.m.

Innenschau: sinnliches Frau-Sein - behütendes Mann-Sein
Weg zur Ekstase

 

Die Sexualität ist ein Mysterium.

Sie ist Schöpfungskraft, Lebensenergie,

sie trägt den göttlichen Funken in sich.

Sie ist ein Tor zu neuen Bewußtseinswelten.

Ein Weg zu tieferen Schichten der Seele.

Sie ist Kathalysatorenergie für Heilung und Neukreation.

Sie birgt das Potential für tiefen Frieden, allumfassende Liebe
und die Erfahrung des Göttlichen in sich.

 

Unsere Vision für 2018 ist, daß wir alle die heilige männliche und weibliche Energie wieder zu einer Einheit verbinden, damit wir in uns, und mit der Welt in Freiheit und Harmonie kommen und aus unserer inneren Kraft heraus befreit leben können.

Geheilte Sexualität mit hingebungsvoller Sinnlichkeit fließt leicht und unbeschwert in bedingungsfreiem Fluß der Liebe, wenn sie frei von ausgedienten Strukturen und Tabus ist.
Wir transformieren sämtliche unbrauchbaren Programme aus dem Zellkernbewußtsein, speziell im weiblichen Schoßraum, dem männlichen Herzen und dem Sexualchakra,
z.B. Traumata, Gelübde, Pakte, Eide, Karmische Blockaden, Besetzungen.

Dadurch werden höher-schwingende Gefilde erreicht und unsere Schöpferkraft aktiviert und gefördert. Das wünschen wir uns für alle Menschen.

Wir können nur mit Anderen teilen, was wir selbst in uns tragen!

Unser Seminar dient zum vollständigen Auflösen sämtlicher Altlasten

Transformation von Ängsten, Blockaden und Traumata,

speziell im Schambereich

Wir holen verborgene Triggerpunkte aus unserem Viel-Körper-System

und aktivieren unseren inneren Heiler zur Befreiung des Herzens und des Sexus

 

Wir werden zunächst den Vertrauensraum unter uns kreieren,
in dem wir Öffnung, Authentizität und Hingabe wagen können.
Mit einem gegenseitigen Verehrungs- und Wertschätzungsritual
rundet sich dieses Seminar feierlich ab.

 

Seminaranmeldung bitte hier bei mir ->

 

Wir freuen uns auf Euch! Die Heilungen gehen bis in den Zellkern 

 

 

 

 

 

*¨¨˜“*¤.¸♥¸.¤*“˜¨¨*

 

 

 

 

 

 

* und 11. bis 13. Mai 2018 ist ein Intensiv-Wochenend-Seminar

im     Seminarhaus Jonathan     in Chieming-Hart

 

am schönen Chiemsee, hochschwingende Seminarräume, intakte Natur,
wunderschöne Unterkunft und Bio-Vollverpflegung
Info und Zimmerbuchung siehe unter Seminarhaus Jonathan
->
Kost und Logis bitte dort begleichen

 

 

Seminaranmeldung bitte hier bei mir ->

 

 

Heilung des weiblichen Schoßraums, des männlichen Herzens
-> geheilte Sexualität

 

 

Anreise ist am 11. Mai, Freitag ab 16 Uhr, Abendessen, Eintauchen ins Thema

 

 

Unsere Vision für 2018 ist, daß wir alle die heilige männliche und weibliche Energie wieder zu einer Einheit verbinden, damit wir in uns, und mit der Welt in Freiheit und Harmonie kommen und aus unserer inneren Kraft heraus befreit leben können.

Geheilte Sexualität mit hingebungsvoller Sinnlichkeit fließt leicht und unbeschwert in bedingungsfreiem Fluß der Liebe, wenn sie frei von ausgedienten Strukturen und Tabus ist.
Wir transformieren sämtliche unbrauchbaren Programme aus dem Zellkernbewußtsein, speziell im weiblichen Schoßraum, dem männlichen Herzen und dem Sexualchakra,
z.B. Traumata, Gelübde, Pakte, Eide, Karmische Blockaden, Besetzungen.

Dadurch werden höher-schwingende Gefilde erreicht und unsere Schöpferkraft aktiviert und gefördert. Das wünschen wir uns für alle Menschen.

Wir können nur mit Anderen teilen, was wir selbst in uns tragen!

Unser Seminar dient zum vollständigen Auflösen sämtlicher Altlasten

Transformation von Ängsten, Blockaden und Traumata,

speziell im Schambereich

Wir holen verborgene Triggerpunkte aus unserem Viel-Körper-System

und aktivieren unseren inneren Heiler

zur Befreiung des Herzens und des Sexus

 

Wir werden zunächst den Vertrauensraum unter uns kreieren,
in dem wir Öffnung, Authentizität und Hingabe wagen können.
Mit einem gegenseitigen Verehrungs- und Wertschätzungsritual
rundet sich dieses Seminar feierlich ab.

 


am 12. und 13. Mai 2018 Intensiv-Wochenend-Seminar mit diesen

Programmpunkten:

Zelltiefes Reinigungsritual zur
Neugeburt
des weiblichen Schoßraums / männlichen Herzens
Aktivierung und Heilung der Inneren Frau / des Inneren Mannes
Innenschau: Sinnliches Frau-Sein / behütendes Mann-Sein
Tiefgehende energetische Transformation im Zellkern
Auflösung uralter Verletzungen, Pakte, Gelübde u.v.m.
Verfügung zur Befreiung des wahren Ich‘s
Eigene Erlaubnis zur Sinnlichkeit
Vergebungs-Meditation
Geheilte Sexualität
Weg zur Ekstase

Herzheilung

 

 

Die Sexualität ist ein Mysterium.

Sie ist Schöpfungskraft, Lebensenergie, sie trägt den göttlichen Funken in sich.

Sie ist ein Tor zu neuen Bewußtseinswelten.

Ein Weg zu tieferen Schichten der Seele.

Sie ist Kathalysator-Energie für Heilung und Neukreation.

Sie birgt das Potential für tiefen Frieden, allumfassende Liebe
und die Erfahrung des Göttlichen in sich

 

 

Oft wirken verborgene Dynamiken auf unser Erleben in der Liebe und der Sexualität.
Können wir diese erkennen, dürfen sich endlich uralte Verstrickungen auflösen
und der Lebens- und Liebesfluß kann wieder strömen.
Wir wollen die Erinnerung aktivieren, die Männer und Frauen
in sich aus alten Tagen tragen. Aus der Zeit, in der die männliche und die weibliche Energie noch in Harmonie und Liebe mit einander tanzten,
sich selber, das Leben feierten und zelebrierten.

Wir werden zunächst den Vertrauensraum unter uns kreieren, in dem wir Öffnung, Authentizität und Hingabe wagen können. Einen Tag getrennte Frauen- und Männerkreise sind dabei wichtige Elemente, die uns unterstützen werden.
Gegenseitig vertiefen wir unser Verständnis für das jeweils andere Geschlecht.

 


Mit einem gegenseitigen Verehrungs- und Wertschätzungsritual rundet sich dieses Seminar feierlich ab.

 

 

 

Unser Seminarpreis: € 290,- (für Paare 550,-)

 

Am Samstagabend ist Entspannung bei Tanz,
Seminarschluss ist ca. 16 Uhr am Sonntag

 

Seminaranmeldung bitte hier bei mir ->

 

Kontakt zur Unterkunft:
Jonathan Seminarhotel
Kellerstraße 5
83339 Chieming-Hart
Germany
Telefon 0049 (0) 8669 7909-0
info@jonathan-seminarhotel.de

 

Wir freuen uns auf Euch! Die Heilungen gehen bis in den Zellkern 

 

 

 

 

 

 

 

 *¨¨˜“*¤.¸♥¸.¤*“˜¨¨*

 

 

 

 

 

 

Unsere Seminarreise auf die kraftvolle kanarische Insel LA PALMA findet vom
05. Sept. 2018 bis 12. Sept. 2018 /
oder bei großer Nachfrage ein zweites mal eine Woche später statt

Beschreibung siehe hier ->

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Welt verändern, indem ich mich verändere...

 

Der Sufi Bayazid erzählt folgende Geschichte:

 

"In meiner Jugend war ich Revolutionär; und wenn mein einziges Gebet zu Gott lautete:
"Herr gib mit die Kraft, die Welt zu verändern".

Als ich die mittleren Jahre erreichte und merkte, dass die Hälfte meines Lebens vertan war,
ohne dass ich eine einzige Seele verändert hätte, wandelte ich mein Gebet ab und bat:
"Herr, gib mir die Gnade, all jene zu verändern, die mit mir in Berührung kommen,
auch wenns nur meine Familie und Freunde sind, dann bin ich schon zufrieden".

 

Nun, da ich ein alter Mann bin, und meine Tage gezählt sind, beginne ich einzusehen,
wie töricht ich war. Mein einziges Gebet lautet nun:
"Herr gib mir die Gnade, mich selbst zu verändern".

Wenn ich von Anfang an darum gebeten hätte, wäre mein Leben nicht vertan."

 

Jeder möchte die Menschheit ändern, kaum jemand denkt daran, sich selbst zu ändern!

 

Anthony de Mello